Betriebsbesichtigung PET to PET

der heimischen Getränkeindustrie. Ein Unternehmen der Firmengruppen Coca-Cola HBC Austria, Radlberger Getränke, Rauch Fruchtsäfte, Spitz und Vöslauer Mineralwasser. Die österreichische Getränkeindustrie hat das Potenzial von PET-Material als wertvollen Werkstoff erkannt und stellt seit der Inbetriebnahme im August 2007 sicher, dass PET-Flaschen dank eines lückenlosen Werkstoffkreislaufs sinnvoll wiederverwertet werden können. PET-Flaschen sind leicht, praktisch, unzerbrechlich und können einfach wiederverwertet werden. Mittels eines modernen, energie- und materialschonenden Verfahrens wird bei PET to PET Recycling aus alten PET-Flaschen der Rohstoff für neue Flaschen hergestellt. Der weltweit einzigartige Recycling-Kreislauf wird jährlich von rund 870 Millionen bzw. 21.900 Tonnen PET-Flaschen durchwandert.

Hierzu ein Film:

https://youtu.be/dHy-vOgcS3o